Fotos mit den Schlagwörtern 'giftig'

  • Alpen-Aurikel (Primula auricula)
  • Junger Wurmfarnwedel (Dryopteris filix-mas)
  • Paris quadrifolia: faszinierend schön, aber giftig
  • Blütenzauber im Abendlicht
  • Wenn der Märzenbecher blüht, ist der Frühling nicht mehr weit
  • Die Gelbe Schwertlilie ist geschützt aber zum Glück nicht gefährdet
  • Die Stinkende Nieswurz hat auch den schönen poetischen Namen Palmblatt-Schneerose
  • Märzenbecher (Leucojum vernum)
  • Blutströpfchen (Zygaena filipenduala) auf einer Witwenblume
  • Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus)
  • Weißes Blütenwunder im Frühlingswald
  • Ihre Wurzel soll gegen Hühneraugen und Sommersprossen helfen ;-)
  • Junger Sporophyt
  • Honigbiene (Apis mellifera)
  • Stinkende Nieswurz  (Helleborus foetidus)
  • Krabbenspinne (Misumena vatia)
  • Im Eselsburger Tal
  • Der Fingerhut (Digitalis purpurea) ist eine der ersten Pflanzen, die auf neu entstandenen Waldlichtungen wächst.
  • Dichter-Narzisse (Narcissus poeticus)
  • Hornissen (Vespa crapo) bauen ihr Nest gerne in alten hohlen Obstbäumen
  • Herbstzeitlose (Colchicum autumnale)
  • Motive aus dem Odenwald
  • Die Doppelbelichtung rückt die beiden Blütenbesucher optisch zusammen (Veränderliche Krabbenspinne und arglose Baumwanze)

Artikel mit den Schlagwörtern 'giftig'